Ski Tuning Academy

17.12.15

Mit diesem neuen europaweiten Blended Learning Konzept bietet sportsella eine einheitliche und modulare Ausbildungsmöglichkeit für Mitarbeiter/-innen im Skiservice, Skiverleih und Sportfachhandel. Sie können sich mit Ihrem Unternehmen an dieser umfangreichen Schulungsmaßnahme beteiligen.

Hintergrund und Idee

Hightech-Sportprodukte benötigen eine entsprechende qualitativ hochwertige Pflege und Wartung, um alle Produkteigenschaften uneingeschränkt entfalten zu können. Voraussetzung dafür ist gut ausgebildetes Personal in der Beratung und an den Maschinen. 

Viele Kunden tragen ihre Ski zum Service in den Handel. Dort treffen sie oft auf schlecht ausgebildetes Personal bei der Ski-Annahme, das nur abwickelt und nicht aktiv verkauft. Es mangelt an technischer Kenntnis, Befähigungsnachweise oder Qualifizierungen sind keine Voraussetzung für die Arbeit am Material.

Die Ski kommen in die Werkstatt. Dort werden sie "behandelt" und gehen wieder zurück an den Verbraucher. Und das, so unser Experte Ernst Messner, oft in mangelhafter Qualität.

Darunter leiden zum einen die Verbraucher selbst, zum anderen aber auch die Hersteller der Produkte. Ein Ski, der nicht mehr so funktioniert, wie er soll, hat am Ende dann ein schlechtes Image und stellt ein hohes Sicherheitsrisiko dar. Ähnlich wie eine falsch gewaschene Funktionsjacke, deren Leistung und Qualität nur noch die eines Billig-Produktes aus dem Discounter aufweisen. Der Handel verliert so in allen Fällen.

Was wird die SKI TUNING ACADEMY erreichen?

  • Aktives Verkaufen von Services und Dienstleistungen
  • Bessere Leistungen in der Werkstatt
  • Zufriedene Kunden mit konstanter Freude am Ski
  • gesteigerte Kundenfrequenz im Fachhandel
  • Zusätzliche Einnahmen für den Händler
  • Schärfung des Service-Verständnisses beim Mitarbeiter im Handel - die effektivste Waffe gegen das Internet

Initiative / Schulungsansatz / Ablauf

Die Ski Tuning Academy by sportsella ist modular aufgebaut und führt die Mitarbeiter step by step durch die verschiedenen Online-Trainingseinheiten. Von diesem Wissen profitieren dann sowohl Verkaufspersonal als auch die Servicemitarbeiter in der Werkstatt im Hintergrund. Abschließend werden Praxis-Seminare für Servicetechniker angeboten, in denen sie an den Maschinen geschult werden. Dabei werden sie vom Team Ernst Messner betreut.

Ziel ist eine europaweite qualitativ hochwertige Ausbildung für Mitarbeiter/-innen im Skiservice, Skiverleih und Sportfachhandel.

Projekt-Leiter / Koordinator: Ernst Messner

Ernst als Ansprechpartner für sportsella in Italien ist seit Jahrzehnten in der Ausbildung von Servicetechnikern und Personal an den Maschinen in Italien und Tirol tätig. Er bringt seine langjährige Erfahrung und sein Fachwissen vollumfänglich in dieses von ihm initiierte Projekt ein.

Finanzierung / Ihre Beteiligung

Das Projekt ist zunächst auf eine Laufzeit von fünf Jahren konzipiert. Das Zielgebiet ist Europa. Alle sportsella-Länder sind beteiligt. Unterstützt und finanziert wird die SKI TUNING ACADEMY durch die Projektträger aus dem Bereich Sportartikel- und Skischleifmaschinen-Produzenten.
Dazu gibt es unterschiedliche Pakete, die von den Projektträgern gebucht werden können. Angefangen von der finanziellen Beteiligung bis hin zur Bereitstellung von Materialien ist ein weites Feld zur Teilnahme möglich. Sprechen Sie mit uns!

Seminare

Die Ski Tuning Academy besteht aus zwei Ausbildungsstufen. Auf sportsella.com erarbeiten sich die Teilnehmer in kostenlosen Online-Trainings ein umfangreiches Basiswissen, das dann in den Praxis-Workshops angewendet wird. Die Praxisseminare sind gebührenpflichtig, die Gebühr ist vom Teilnehmer zu entrichten. Nach Abschluss der ersten Ausbildungsstufe besteht die Möglichkeit, sich als Experte in einem weiteren Workshop im zweiten Praxismodul zu spezialisieren.

Sie kommen als Projektträger in Frage als

  • Ski-Schleif-Maschinenhersteller
  • Skihersteller
  • Zubehör- und Accessoires-Lieferant
  • Allgemeiner Sponsor (im Detail zu besprechen)

Ihre Vorteile als Projektträger

  • Werbewirksame Teilnahme als Supporter einer
  • Fachhandels-Unterstützungs-Aktion, die
  • allen Marktteilnehmern hilft.
  • Präventiv-Schutz vor Marken-Image-Beschädigung
  • Informations-Kickback für Projektträger mit den
  • sportsella Reporting-Tools.

Haben Sie Interesse, sich als Partner an der SKI TUNING ACADEMY zu beteiligen? Bitte wenden Sie sich an Ernst Messner unter contact@sportsella.it.