Cookie Consent by Cookie Consent
 

green sella project

Nachhaltigkeit ist für uns Housekeeping. Gleichzeitig ist es ein aktuell im Marketing eingesetzter Begriff als "Nachhaltigkeits-Story".

sportsella.com ist in 2005 aus nachhaltigen Gründen gestartet.

So freuen wir uns, mit diesem Projekt Aufklärungsarbeit zu leisten, die Euch im Verkauf helfen wird.

In 2005 begannen wir mit sportsella durch E-Learning im Sportbusiness eine Alternative zu schaffen, die mithilft, Ressourcen zu sparen und gleichzeitig mehr Wert zu generieren. 

Für uns ist Nachhaltigkeit "Housekeeping" - Warum? Weil wir Nachhaltigkeit nicht mehr ständig laut aussprechen. Wir versuchen uns im TUN. Klar, noch immer auf dem Weg und noch nicht überall perfekt. Aber wir hinterfragen alles suchen immer nach besseren Lösungen. Woher kommt unser Strom? Woher die Kartons, mit denen wir Preise versenden? Wer macht den Versand? Skype ist seit dem ersten Tag bei uns im Einsatz statt Konferenzen. 

In der Sportartikelbranche bewegen wir uns mit und in der Natur. Das ist der Lebens- und unser Wirtschaftsraum. Wir müssen nicht die Welt retten. Wir müssen dafür sorgen, dass die Menschen weiter eine gesunde Lebensgrundlage haben im Einklang mit der Umwelt.

Die Produkte die wir kennen, nutzen, verkaufen haben einen hohen Impact auf unsere Umwelt. Wir die wir alle im Verkauf sind, haben eine große Verantwortung.

Es beginnt bei jedem selbst! Sei dabei und mach Dich fit. Wir start im April 2021 - powered by Sympatex.

Du bist herzich eingeladen!
Wir senden übrigens in Instagram unter #rethinkordie und empfangen mit Eurer Hilfe Produkte, Vorschläge und Anlass zur Diskussion mit #cleansportgoods, so wie auch in Facebook bei sportsella talk