LOWA

Die LOWA Sportschuhe GmbH fertigt Schuhe im Berg-, Outdoor- und Travel-Segment. Der Traditionsschuster steht für Qualität und Passform und ist im Bereich der Berg- und Outdoorschuhe Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. "Made in Europe" wird hierbei groß geschrieben.

Aktuell: PassFormProfi Outdoor-Schuhe: Trainings zu den Themen "Passform erkennen", "Einsatzbereiche", "Passform verkaufen" und "Lösungen von LOWA".

PFP Outdoor-Schuh IV - LOWA

Die ideale Passform und die passenden Leisten zu finden, sind u.a. die wichtigsten Ziele von LOWA. Alle Lösungen von LOWA hier im Training. Voraussetzung: PassFormProfi I, II und III.

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen

Qualität seit über 90 Jahren

Für die Erfolgsgeschichte von LOWA stehen die Anfangsinitialen des Firmengründers Lorenz Wagner (1893-1953), der mit der Produktion von Haferlschuhen die Basis legte. Die hohe Qualität der in reiner Handarbeit gefertigten „Zwiegenähten“ machte Ende der 20er Jahre den ersten Ausbau des noch jungen Unternehmens notwendig.

Mit dem ersten Fabrikationsgebäude, in dem Bergschuhe für Gebirgsjäger und geschnürte Skischuhe hergestellt wurden, ging LOWA Anfang der 30er Jahre weiter auf Expansionskurs. Nach dem Krieg übernahm die zweite Generation das Ruder: Wagners Tochter Berti und ihr Mann Josef („Sepp“) Lederer bauten die Angebotspalette im Sinne des Gründers Schritt für Schritt aus. Nachdem die Produktion „aus allen Nähten platzte“, wurden 1977 zwei neue Fabrikhallen eingeweiht.

1988 übergab Josef Lederer die Firmenleitung an seinen Sohn Stefan Lederer, der die Geschäfte bis 1991 führte.

1992 trat Werner Riethmann an die Spitze. Ein Jahr späterwurde der bayerische Traditionsschuster von der italienischen Tecnica Gruppe übernommen. Abläufe wurden vereinfacht und Produktionen verlagert. So wurde die Skischuh-Produktion beispielsweise eingestellt. Der Standort in Jetzendorf wurde jedoch beibehalten, modernisiert und ausgebaut.

Mittlerweile werden hier ca. 350.000 Paar Berg-und Trekkingschuhe pro Jahr produziert. Auch alle wichtigen Organisationseinheiten wie Management, Marketing, Entwicklung, Logistik und Vertrieb sind am LOWA-Hauptsitz angesiedelt.

Die LOWA Sportschuhe GmbH in Österreich wurde dann auch bereits im Jahre 1984 von Josef Würtinger gegründet und beschäftigte sich damals ausschließlich mit dem Vertrieb von Outdoor- & Skiboots der Marke LOWA im Sportfachhandel. Das Portfolio wurde in den letzten 30 Jahren um viele weitere bekannte Marken ausgebaut und abgerundet: u.a. ATSKO, MBT, O`NEILL und NITRO, gloryfy unbreakable eyewear, Drift Innovation. Details zur erfolgreichen Unternehmensgeschichte des Vertriebs in Österreich gibt es hier.

LOWA Weltweit

 

GERMANY (Headquarter)
LOWA Sportschuhe GmbH
Hauptstr. 19
85305 Jetzendorf
Tel. +49 8137 999-0
@ info@lowa.de
www.lowa.de

ÖSTERREICH
LOWA Sportschuhe GmbH
Breitenaich 50
A-4973 St.Martin i.I.
Tel.: +43 7751 8917-0
Fax: +43 7751 7341
lowa@lowa.at

http://www.lowa.de

Empfohlene Trainings

PFP Outdoor-Schuh I - Passform erkennen

Fußvolumen, Fußanatomie, Bewegungsverhalten und viele weitere Faktoren spielen bei der Entscheidung für den passenden Outdoor-Schuh eine wichtige Rolle. Lösungen hier in den Trainings des PassFormProfi. Los geht es mit "Passform erkennen".

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen

PFP Outdoor-Schuh II - Einsatzbereiche

Der zweite Teil des „PassFormProfi“ liefert alle Informationen zum Thema "Schuhtypen nach Einsatzbereichen". Voraussetzung: "PassFormProfi I - Passform erkennen".

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen

PFP Outdoor-Schuh III - Passform verkaufen

Ein Schuh muss passen, damit sich der Träger darin wohlfühlt und die nötige Sicherheit hat. Mit diesem Training bereiten sie sich auf das Verkaufsgespräch vor. Voraussetzung: PassFormProfi I und II.

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen