safety sella

Das Ziel von sportsella ist es, Sie als Verkäufer im Sportfachhandel mit dem safety sella auf das Thema Sicherheit zu sensibilisieren. Es werden eine Reihe von Themen abgehandelt, die von der Sicherheit am Berg bis hin zur Notfallversorgung gehen. Mit dem Kauf eines Produktes muss auch der Kunde auf dessen sachgerechnete Nutzung hingewiesen werden.

Outdoor Kitchen - Trinken und Ernährung outdoor

Verunreinigtes Wasser oder verdorbene Lebensmittel sind die Hauptursachen für Reisekrankheiten. Beraten Sie Ihre Kunden ausgiebig in puncto Ernährung und Trinken für die Outdoor-Aktivitäten.

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen

Trittsicherheit - passendes Schuhwerk am Berg

Egal ob bei einer einfachen Wandertour, am Klettersteig oder beim Bergsteigen mit leichten Klettereinlagen – ein sicherer Tritt ist lebenswichtig in den Bergen. Machen Sie sich fit für die Beratung!

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen

Tourenplanung am Berg

Egal ob Wandern, Mountainbiken, Klettern oder Klettersteige, Bergsport boomt. Doch ohne entsprechende Erfahrung und Planung kann die Natur schnell zum unkalkulierbaren Risiko werden. In diesem Training lernen Sie die richtige Tourenplanung für grandiose Bergerlebnisse.

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen

SOS Loop

Ihr Schutzengel für's Handgelenk: Ein SOS Loop gibt alltäglich Sicherheit, ähnlich wie ein Helm, eine Schutzweste oder ein Protektor: Ihre ganz persönliche "Identifikation im Notfall", sportiv am Handgelenk!

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen

Sicherheit bei Skitouren und beim Freeriden

Skitourengehen und Freeriden entwickeln sich von Nischen- zu Breitensportarten. Gefragt ist u.a. verantwortungsbewußtes Handeln. Welche Rolle können Sie als Sporthändler dabei spielen?

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen

Hier finden Sie Trainings zu folgenden Themen/ Produkten:

  • Sicherheit bei Skitouren und beim Freeriden
  • Ernährung und Trinken am Berg
  • Trittsicherheit am Berg
  • Identifikation von Verletzten im Notfall mit dem SOS Loop
  • Tourenplanung
  • SOS Loop

Wir arbeiten ständig an weiteren Trainings zum Thema Sicherheit.

Highlight im Rahmen des safety sella ist die jährliche Teilnahme von sportsella - Teilnehmern aus dem Verkauf beim International Mountain Summit in Brixen! Wir versorgen euch wieder rechtzeitig mit den Infos zur Veranstaltung 2018: www.ims.bz.

Empfohlene Trainings

Snowline Chainsen

snowline Spikes bieten optimalen Grip in jedem Gelände, passend auf so gut wie jede Schuhart, ideal zum (Winter-)Wandern, Trailrunning, in der Forst- und Landwirtschaft, für den Jagd- und Arbeitseinsatz, beim Angeln, etc.

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen

ABS - Der Lawinenairbag

Das Gefahrenbewusstsein der Kunden zu fördern und die Notfallausrüstung zu verbessern, ist unbedingt notwendig. Hier gibt´s die Details zum ABS Lawinenairbag.

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen

Mit Rückenprotektor sicher Ski fahren

eAls Verkäufer sollten Sie jedem Skifahrer zu einem Rückenprotektor raten. Holen Sie sich hier die entsprechenden Verkaufsargumente für die Beratung.

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen

COLLONIL Basistraining

COLLONIL ist Experte in Sachen Textil- und Lederpflege. Alles über richtiges Waschen, Imprägnieren und Pflegen von Funktionstextilien in diesem Training.

Um an diesem Training teilzunehmen ist eine Anmeldung erforderlich! Training beginnen