Endlich warme Hände

Endlich warme Hände!

Im Winter bei Schnee und Kälte kühlen Hände und Füße zuerst aus. Handschuhe mit Wetterschutz beugen Erfrierungen vor. Stoffe, Isolierungen, Membranen und der Schnitt spielen dabei eine große Rolle.

Minusgrade verengen die Blutgefäße in den Extremitäten, Finger z.B. werden steif. Diese Reaktion des Körpers ist lebenserhaltend, denn nur so können die Organe ausreichend mit Blut und Wärme versorgt werden.

In dieser Einheit erfahren Sie alles wesentliche zum Verkauf von Handschuhen.
Bild: Ziener

Dauer des Trainings ca. 15-20 Min.

Text von Dorothea Weniger

Informationen

Anmeldung

Um an diesem Training teilzunehmen müssen Sie sich zuerst anmelden.

Passwort vergessen