Funktionswäsche für Herbst und Winter

Einführung

Der Sommer 2018 war atemberaubend, doch langsam wird es kühler. Herbst und Winter halten Einzug. Damit steht auch ein Wechsel bei der Funktionswäsche an. Die kühlende Wäsche des Sommers muss der wärmenden des Winters weichen.

Wäsche für Herbst und Winter soll gegen Kälte isolieren, Körperwärme in Ruhephasen zurückgeben und die Feuchtigkeit des Schweißes nach außen abgeben. Ein Spagat, den Funktionswäsche gut schafft. Wer welche Funktionswäsche braucht, hängt von der Bewegungsintensität der Aktivität und vom individuellen Wärmeempfinden ab.

Photo: Icebreaker

Dauer des Trainings: ca. 15 Minuten.

Informationen

Anmeldung

Um an diesem Training teilzunehmen müssen Sie sich zuerst anmelden.

Passwort vergessen