GPS Outdoor Navigation

Einführung

GPS Outdoor Navigation sponsored by

Navigationssysteme boomen. Im Straßenverkehr sind sie der absolute Renner. Ob nachgerüstet oder bereits serienmäßig eingebaut, kaum ein Autofahrer will noch auf das „Navi“ verzichten – gerade wenn er in großen Städten oder unbekannten Gegenden unterwegs ist.

Und auch in Freizeit und Sport kommen Navigationssysteme in Form von GPS-Geräten immer häufiger zum Einsatz. Ob als moderne Navigationshilfe beim Segeln oder als High-Tech-Orientierungshilfe in den Bergen – beim Wandern, auf Skitour oder beim Mountainbiken – die satellitengestützten, vielseitigen Wegweiser im handlichen Handy-Format liegen schwer im Trend.

Zwar weist noch keine freundliche Frauenstimme wie bei Navigationssystemen im Auto den Weg. Doch auch bei GPS-Geräten für Outdoor-Sportler steigen die Verkaufszahlen stetig. Mit ein bisschen Übung lässt sich mit GPS-Geräten selbst in sehr unübersichtlichem Gelände und bei schlechten Sichtverhältnissen zuverlässig die richtige Route finden. Und die kann man sogar aufzeichnen. So ist ein sicherer Rückweg auf exakt dem gleichen Weg auch ohne Wegmarkierungen oder langwierige Neuorientierung jederzeit möglich.

Experten bezeichnen GPS auf dem Gebiet der Orientierung als den größten Schritt nach vorne, seit der Magnetkompass erfunden wurde.

Vorteile der GPS-Geräte:

  • genau
  • vielseitig
  • handlich
  • und sie funktionieren auch bei Nacht und Nebel uneingeschränkt.

Ein klarer Vorteil im Vergleich zur klassischen Orientierung mit Karte, Kompass und Höhenmesser.

Wir geben hier – gerade wenn Sie sich noch nicht mit dem Thema beschäftigt haben – einen Überblick zum Thema.

Dauer des Trainings: ca. 15 Minuten.

Informationen

Wir haben die Trainings für Sie unterteilt in 5 Sektionen. Zunächst fangen wir mit einer kurzen Einführung an, in der wir Ihnen die Inhalte vorstellen, über die im Weiteren gesprochen wird. Nach dieser Einführung stellen wir Ihnen das Grundwissen vor, um danach die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten im Verkauf zu beschreiben. Dann folgt als Abschluss eine Zusammenfassung. Diese wird Sie dabei unterstützen, das Wissen im Verkaufsgespräch erfolgreich einzusetzen. Durch die Teilnahme an dem dann folgenden Test erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr neu erworbenes Wissen in Form eines Trainingszertifikats zu dokumentieren. Das Zertifikat erhalten Sie, wenn Sie die Beantwortung der Testfragen in max. 2 Durchgängen richtig beantwortet haben. In jedem Fall eines erfolgreichen Trainings-Abschlusses (auch nach mehr als 2 Versuchen) werden Sie in die Gewinnerdatenbank zur Ziehung der Wochen- Monatsgewinne aufgenommen. Und nun viel Spass!

Anmeldung

Um an diesem Training teilzunehmen müssen Sie sich zuerst anmelden.

Passwort vergessen