K2 Skis - Rockertechnologie 2011/12

Einführung

K2 – eine Marke schreibt Sportgeschichte

1962 gründeten die Brüder Bill und Don Kirschner K2, eine amerikanische Skifirma auf Vashon Island bei Seattle im US-Bundesstaat Washington. K2 setzte schon früh auf technische Innovationen und sorgte mit leichten Fiberglas-Ski für Furore.

Technisch innovativ ist K2 heute noch. Einen hohen Stellenwert haben aber auch Leidenschaft und Spaß am Sport. K2 zählte zu den ersten Firmen, die ihren Fokus bei Freeride-Ski auf Modelle mit Rocker-Shape (Aufbiegung im Bereich der Skispitzen und der Skienden) legten.

Bisher wurden alpine Ski über die Skibreite und deren Taillierung definiert, seit dem letzten Jahr fügt K2 eine weitere, für die Fahreigenschaften eines Skis wichtige Komponente hinzu, nämlich das Ski-Profil. Dabei werden die Vorspannung und der Rocker-Shape so kombiniert, dass die Fahrperformance auf das jeweilige Können des Skifahrers, das Einsatzgebiet und die Schneebeschaffenheit optimal angepasst werden kann. Diese Entwicklung setzt sich nun auch bei den High-Performance On-Piste-Ski durch.“

Als Vorreiter der Rocker-Technologie hat K2 Skis mittlerweile die gesamte Produktpalette auf die bahnbrechende Baseline™ Technologie mit fünf zielgruppenspezifischen Rocker-Konstruktionen umgestellt.

Im folgenden Training erklären wir die K2 Rocker-Technologie. Wir zeigen auf wie einfach das Thema für Sie umsetzbar ist. Mit diesen Grundlagen sind Sie trittsicher im Verkaufsgespräch.

Dauer des Trainings ca. 15 - 20 Minuten

Informationen

Wir haben die Trainings für Sie unterteilt in 7 Sektionen. Zunächst fangen wir mit einer kurzen Einführung an, in der wir Ihnen die Produkte vorstellen, über die im Weiteren gesprochen wird. Nach dieser Einführung stellen wir Ihnen das wichtigste Grundwissen vor, um danach die unterschiedlichen Zielgruppen zu beschreiben. Dann folgt eine Zusammenstellung der Verkaufsargumente, die sich an den zuvor beschriebenen Zielgruppen orientieren. Um den Verkaufsvorgang abzurunden, stellen wir Ihnen dann eine Einwandsbehandlung zur Verfügung. Der sichere Abschluss wird Sie dabei unterstützen, das Verkaufsgespräch erfolgreich abzuschließen. Durch die Teilnahme an dem dann folgenden Test erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr neu erworbenes Wissen in Form eines Trainingszertifikats zu dokumentieren. Das Zertifikat erhalten Sie, wenn Sie die Beantwortung der Testfragen in max. 2 Durchgängen richtig beantwortet haben. In jedem Fall eines erfolgreichen Trainings-Abschlusses (auch nach mehr als 2 Versuchen) werden Sie in die Gewinnerdatenbank zur Ziehung der Wochen-/Monatsgewinne aufgenommen. Und nun viel Spaß!

Anmeldung

Um an diesem Training teilzunehmen müssen Sie sich zuerst anmelden.

Passwort vergessen