Mit funktioneller Runninghose durch den Winter

Einführung

Laufen hat Suchtpotenzial. Das könnte der Grund dafür sein, warum sehr viele Sportler auch bei schlechtem Wetter und im Winter einfach weiterlaufen. Doch braucht es bei Wind, Regen und Schnee eine andere Laufbekleidung. Bei der Laufhose für die kalten Jahreszeiten ist nicht nur die Länge entscheidend. Auch die Materialien, der Schnitt und die Verarbeitung müssen auf die widrigen Bedingungen abgestimmt sein.

Photo: 2XU

Dieses Training ist gesponsert von: 2XU

Die australische Marke 2XU (two times you) setzt Maßstäbe bei der Entwicklung spezifischer Sportfunktionsbekleidung durch den Einsatz innovativer Technologien und Materialkombinationen. Hinter der Philosophie von 2XU steht die Entwicklung von Sportbekleidung, die die Leistung von Sportlern bestmöglich unterstützt und sogar verbessert. 2XU verwendet innovative Hightechfasern sowie bewährte, haltbare Materialien und setzt neuartige Fertigungstechnologien ein. Gepaart mit intelligentem Design bringen diese Entwicklungen Sportler weiter als diese es selbst für möglich gehalten haben. 2XU ist „Human Performance Multiplied“.

Dauer des Trainings: ca. 15 Minuten.

Informationen

Anmeldung

Um an diesem Training teilzunehmen müssen Sie sich zuerst anmelden.

Passwort vergessen