Outdoor Profi - Basistraining Erlebniswelten

Einführung

Emotionen wecken

Im Handel unterscheidet man zwei grundsätzliche Betriebsformen: Den Versorgungs- und den Erlebnishandel. Der Versorgungshandel bringt seine Produkte ohne Emotionen an den Mann oder die Frau.

Im Fokus steht die Versorgung des Kunden mit einem bestimmten Produkt. Im Sportfachhandel reicht dieser Minimalismus nicht aus. Das ist aber auch kein Problem, denn Sportartikel muss man nicht erst emotionalisieren, sie sind eng an Emotionen gebunden. Draußen Sein, frische Luft, Berge, Seen und Meer, Erinnerungen, Gerüche, Geräusche – Eindrücke, die beim Kunden da sind, sobald er an eine sportliche Aktivität denkt.

Es wäre fatal, wenn Sie diese Emotionen kappen würden. Es gilt sie zu steigern, indem Sie versuchen, alle Sinne Ihrer Kunden anzusprechen.

Denn eines kann der Erlebnishandel, was dem Online-Handel verwehrt bleibt: Er kann über alle Sinne Emotionen wecken und diese an Produkte binden!

Photo: Christian Penning

Dauer des Trainings: ca. 15 Minuten.

Intro

Informationen

Anmeldung

Um an diesem Training teilzunehmen müssen Sie sich zuerst anmelden.

Passwort vergessen