PFP Outdoor-Schuh II - Einsatzbereiche

Einführung

Über dieses Training

Dieses Training ist der zweite Teil des „PassFormProfi Outdoor-Schuhe“. Der erste Teil behandelt die Anatomie des Fußes, Fehlstellungen und typische Bewegungen beim Wandern, Bergsteigen und Trekking. In diesem Training machen wir Sie fit zum Thema "Schuhtypen nach Einsatzbereich".

Teil III wird ein Training zum Thema Lösungen/ Passformen sowie ein allgemeiner Verkaufsleitfaden. Im vierten Teil stellen wir produktspezifische Lösungen der Firma LOWA vor.

Einleitung

Wandern ist ein sehr weiter Begriff. Für die einen ist eine Wanderung der eineinhalbstündige Seerundgang mit anschließender Einkehr, für die anderen ist eine Wanderung die Überschreitung des Watzmanns mit insgesamt 2.400 Höhenmetern in Auf- und Abstieg. Das gleiche gilt für den Begriff Bergsteigen. Während Süddeutsche oder Österreicher unter Bergsteigen eine hochalpine Tour, die den Einsatz von Steigeisen und Pickeln erfordert, verstehen, ist für Mittel- oder Norddeutsche Bergsteigen oftmals alles, was aufwärts führt, auch die Wanderung zur Alm mit 250 Höhenmetern. Dies gilt es im Verkaufsgespräch zu bedenken, denn: Dass in den jeweils verglichenen Fällen unterschiedliche Schuhe benötigt werden, liegt auf der Hand.

Es gibt die unterschiedlichsten Ansätze, Outdoor- bzw. Wanderschuhe zu kategorisieren. So kommt es auch, dass unterschiedliche Hersteller unterschiedliche Systeme für die Kategorisierung entwickelt haben: Zum Beispiel nach Einsatzbereich, Schafthöhe, Härtegrad der Sohle oder diversen anderen Kriterien. In diesem Kapitel werden wir eine Kategorisierung nach Einsatzbereichen vornehmen. Sie hat den Vorteil, dass man relativ wenig Vorkenntnisse zu den einzelnen Komponenten eines Schuhs mitbringen muss und sich der richtige Schuh aus gezielten Fragen im Verkaufsgespräch nach dem Wo, dem Wie lange und dem Gelände, in dem ich wandern möchte, erschließt.

Dauer des Trainings: ca. 15 Minuten

Intro

Informationen

Anmeldung

Um an diesem Training teilzunehmen müssen Sie sich zuerst anmelden.

Passwort vergessen