Sonnenschutzbekleidung

Einführung

Sonnenbrand vorbeugen heißt Leben retten. Allerdings warnen Spezialisten davor, sich lediglich auf Cremes mit Lichtschutzfaktor zu verlassen. Denn die vermitteln eine Pseudosicherheit: Richtig angewendet verhindern sie zwar für eine gewisse Zeit einen Sonnenbrand, können aber prinzipiell nicht vor Hautkrebs schützen.

Der Grund: In den Zellen wird die DNA schon geschädigt, bevor sich die Haut rötet. Nach einem umfassenden Vergleich aller möglichen Schutzvarianten gibt guter textiler Sonnenschutz die sicherste Möglichkeit vor der immer gefährlicher werdenden UV-Strahlung. Leichte Baumwollkleidung hat einen Lichtschutzfaktor von ca. 5 bis 10, dichte und dunkle Baumwollkleidung von ca. 20.

hyphen-Kleidung bietet einen UV-Schutz von zumeist 80(!) in jedem Zustand (Quelle: Hohenstein Institute). Damit können die Verbraucher rund 40-mal länger draußen verweilen als ohne Schutz. Diese Kombination von extremem Sonnenschutz und hohem Tragekomfort schaffen nur moderne Hightech-Gewebe, wie sie hyphen einsetzt.

Die feinmaschig gewebte und gewirkte Mikrofaser, die winzige Partikel aus Titandioxid enthält, ist atmungsaktiv und luftig, schnelltrocknend sowie salz- und chlorwasserfest. Zudem ist sie „Öko-Tex-Standard 100“ zertifiziert, das heißt, es werden ausschließlich schadstofffreie Materialien verarbeitet.

Lernen Sie im folgenden Training alles über Textilen Sonnenschutz. Damit können Sie Ihrem Kunden fachgerecht zur Seite stehen und auch auf Unterschiede, auf die es zweifelsohne ankommt, hinweisen. 

Dauer des Trainings: ca. 15 Minuten.

Informationen

Wir haben die Trainings für Sie unterteilt in 7 Sektionen. Zunächst fangen wir mit einer kurzen Einführung an, in der wir Ihnen die Produkte vorstellen, über die im Weiteren gesprochen wird. Nach dieser Einführung stellen wir Ihnen das wichtigste Grundwissen vor, um danach die unterschiedlichen Zielgruppen zu beschreiben. Dann folgt eine Zusammenstellung der Verkaufsargumente, die sich an den zuvor beschriebenen Zielgruppen orientieren. Um den Verkaufsvorgang abzurunden, stellen wir Ihnen dann eine Einwandsbehandlung zur Verfügung. Der sichere Abschluss wird Sie dabei unterstützen, das Verkaufsgespräch erfolgreich abzuschließen. Durch die Teilnahme an dem dann folgenden Test erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr neu erworbenes Wissen in Form eines Trainingszertifikats zu dokumentieren. Das Zertifikat erhalten Sie, wenn Sie die Beantwortung der Testfragen in max. 2 Durchgängen richtig beantwortet haben. In jedem Fall eines erfolgreichen Trainings-Abschlusses (auch nach mehr als 2 Versuchen) werden Sie in die Gewinnerdatenbank zur Ziehung der Wochen-/Monatsgewinne aufgenommen. Und nun viel Spaß!

Anmeldung

Um an diesem Training teilzunehmen müssen Sie sich zuerst anmelden.

Passwort vergessen